Enersys Reinbleibatterien | Drucken |
Während viele moderne Bleibatteriesysteme die
Standardplattenkonstruktion besitzen, d.h. negative
Elektroden Gitterplatten und positive Elektrode
Gitterplatten oder als Panzerplatte werden bei den
Enersys Cyclon Zellen gewickelte Gitter als
Elektrodenträger gebraucht.

Durch die gewickelte Bauform wird eine ernorme
Stabilität erreicht, was den Einsatz von Reinblei als
Gittermaterial zuläßt. Diese Tatsache sowie die
dünnen Gitter zeichnen die Enersys Reinbleibatterien
aus.
Durch weitere Optimierung der elektrochemischen
Prozesse besitzen die Cyclon Zellen folgende
besondere Eigenschaften:

 

  • Größere aktive Oberfläche und somit geringer
    Innenwiderstand
  • Höhere Energieentnahme
  • Bessere Zyklenfestigkeit
  • Längere Gebrauchsdauer
  • Längere Lagerfähigkeit
  • Großer Arbeitstemperaturbereich
  • Sehr gute Ladeakzeptanz nach Tiefentladung
    oder Lagerung
prod_enersys
cyclon
genesis